#IchbineinKönigskind

Liebe Leser.

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Imprint von Carlsen näherbringen: den Königskinder Verlag. Er wurde im Oktober 2013 gegründet und besitzt den Grundsatz „Ein Werk der Schönheit ist ein Glück für immer“. Auch möchte er seinen Lesern innen wie außen Schönheit, Geschichtenglück und Worttrost, Leselust und Freude schenken. [Quelle und weitere Infos]

17742323_1278233762246303_2007991728_n

Ich persönlich mag die Bücher des Imprints sehr gerne, da sie alleine schon optisch einfach immer wirklich wunderschön und besonders sind. Sie fallen auf und machen Lust darauf, sie aufzuklappen und in die Geschichte dahinter einzutauchen. Die einzelnen Programme findet ihr HIER. Dass ich ein riesiger Fan des Königskinder Verlags bin ist kein Geheimnis. Welche Bücher meine bisherigen Favoriten sind und was uns bald im Programm erwartet erzähle ich euch jetzt. Weiterlesen

Vorstellung: Marion Hübinger – Water Love

Liebe Leser.
Marion Hübinger lud mich dazu ein, eine gemeinsame Vorstellungsrunde durchzuführen, die anhand von 5 Fragen vonstatten gehen soll. Und da sage ich natürlich nicht nein.

Passend zum anstehenden Release von Water Love möchte ich euch heute somit das Buch vorstellen und das kleine Interview mit der Autorin präsentieren.

◊◊◊

HIER geht’s zum Buch.

Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben. Nicht, nachdem seine Eltern vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird. Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Seit Bela zurückdenken kann, regieren die Waters das Land. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird …
Weiterlesen

Buch- & Autorenvorstellung: Kristina Licht – Phoenicia

Heute möchte ich euch gerne Kristina Licht und ihr Buch Phoenicia vorstellen.
Ab heute kann man hier das Taschenbuch des dritten Teils, Phoenicia: Magie des reinen Blutes bestellen. Das erste Buch der Reihe erschien im Sommer 2016.
Alle drei Teile sind als eBook und Taschenbuch erhältlich – über Amazon Unlimited sogar kostenlos.

Inhalt Band 1 Phoenicia: Magie des Feuers

Nici führt ein perfektes Leben. Sie ist schön, sie ist beliebt, sie ist glücklich. Doch nach ihrem siebzehnten Geburtstag häufen sich schreckliche Ereignisse. Zuerst verschwindet ihre beste Freundin spurlos, dann muss sie erfahren, dass sie eigentlich adoptiert wurde … und dann ist da noch der Mann, der sie verfolgt und beobachtet. Der Mann mit der Waffe … Schon bald wird Nici gezwungen, ihr perfektes Leben aufzugeben und eine neue magische Welt zu entdecken. Sie muss sich nicht nur vor ihren neuen Mitschülern in der Zauberakademie behaupten, sondern auch vor ihrem finsteren Mentor. Verschwörungen und gut gehütete Geheimnisse warten darauf, von ihr entdeckt zu werden. Ehe Nicita sich versieht, steckt sie zwischen den Fronten eines jahrhundertealten Krieges und kann zwischen Gut und Böse nicht mehr unterscheiden.
Quelle: Amazon.de

Weiterlesen

Buch- & Autorenvorstellung: Vinya Moore – Ein Post-It kommt selten allein

Heute möchte ich euch gerne Vinya Moore und ihr Buch Ein Post-it kommt selten allein vorstellen, welches Anfang November erschienen ist.

51yccs-CIuL.jpg

Titel: Ein Post-it kommt selten allein
Autor: Vinya Moore
Seiten: 480
Preis: eBook 3,49€; TB 14,90€

Inhalt

Wenn das Leben deine Pläne über den Haufen wirft … und ein einziges Post-it all deine Ängste in den Hintergrund rücken lässt.
Von unerwarteten Geschehnissen angetrieben, lässt die Anwältin Louise Boston hinter sich und landet auf ihrem Weg in ein neues Leben im verschlafenen Hafenstädtchen Southport. Auf der Suche nach einer neuen Vollzeitbeschäftigung entscheidet sie sich dazu, ein schickes Café zu eröffnen.
Vor der großen Neueröffnung kreuzen sich die Wege von Nate Warren und der hübschen Café-Besitzerin.
Er hätte alles haben können, aber das Schicksal hatte andere Pläne mit ihm. Ist Louise wirklich die Antwort auf all seine Fragen, kann es so einfach sein?
Weiterlesen

[Blogtour: Buch- & Autorenvorstellung] Mona Silver – Verlassener Stern

15726836_1449674028377967_4822453111791901490_n

Nachdem die Blogtour zu Verlassener Stern auf Mona Silvers Autorenblog eingeleitet und  das Buch auf Sasses Reich der Bücher vorgestellt wurde, möchte ich euch heute gerne mein Interview mit der Autorin präsentieren.
Morgen geht es dann bei Cosmicmccoy zum Thema American Diner weiter.

Auch gibt es etwas zu gewinnen. Auf allen teilnehmenden Blogs sind Buchstaben versteckt, aus denen ihr ein Lösungswort bilden könnt. Damit könnt ihr am letzten Blogtour Tag ein Taschenbuch von Verlassener Stern gewinnen. Auf den einzelnen Blogs gibt es zwischendurch zusätzlich kleinere Gewinne, beispielsweise Goodie-Sets oder eBooks

Hallo Mona! Danke, dass Du Dir Zeit für ein Interview mit mir nimmst.
Magst Du uns zunächst etwas über Dich erzählen?

Weiterlesen