Rezension: Jennifer L. Armentrout – Deadly Ever After

Deadly Ever After

Jennifer L. Armentrout | Deadly Ever After | Verlag: Piper | übersetzt von: Vanessa Lamatsch | Originaltitel: Till Death | 02.10.2017 | 416 Seiten | TB: 10€ / eBook: 8,99€ | Amazon** | Buchhandlung

Sasha entkam vor zehn Jahren einem Serienkiller, der mehrere Frauen entführte und auf bestialische Weise getötet hat. Sie verließ ihre Heimat und brach Kontakte zu Freunden ab, doch nun kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt, um ihrer Mutter in der Pension zu helfen. Plötzlich sieht sie ihren Ex-Freund Cole wieder, auch ergeben sich dramatische neue Gefahren… Weiterlesen „Rezension: Jennifer L. Armentrout – Deadly Ever After“

Rezension: Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik 2-4 | Comic

Alisik Reihe

Hubertus Rufledt, Helge Vogt | Alisik 2-4 (Winter, Frühling, Tod) | Carlsen** | Leseprobe Band 1 | TB 7,99€ / eBook: 5,99€ | empfohlen ab: 12 Jahren | Amazon** | Buchhandel

In der Comicreihe geht es um das Mädchen Alisik, das zwischen der normalen Welt und dem Jenseits nach ihrem Tod gestrandet ist, und sich nicht an die Ursache erinnern kann. Nach und nach kommt sie dieser auf die Schliche, wobei sie Unterstützung von anderen Postmortalen und einem ganz besonderen Jungen hat.  Weiterlesen „Rezension: Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik 2-4 | Comic“

Rezension: Sherlock 2: Der blinde Banker | Manga

Sherlock Der Blinde Banker

Jay., Mark Gatiss, Steven Moffat – Sherlock 2: Der blinde Banker | Carlsen Manga** | Übersetzt von: Gandalf Bartholomäus |  empfohlen ab: 15 Jahren | 01.08.2017 | 196 Seiten | TB 12,99€ / eBook: 8,99€ | Amazon** | Buchhandel

Im zweiten Fall erhält Sherlock Holmes von einem Studienfreund den Auftrag, herauszufinden, was es mit gesprühten Botschaften an Wänden auf sich hat. Auch muss er sich gemeinsam mit John Watson mit einem chinesischen Schmugglerring auseinandersetzen und trifft dabei auf die eine oder andere gefährliche Überraschung. Weiterlesen „Rezension: Sherlock 2: Der blinde Banker | Manga“

Rezension: Laura Labas – Der verwunschene Gott

Der verwunschene Gott

Laura Labas | Der verwunschene Gott | Verlag: Drachenmond | erschienen am: 05.10.2017 | 400 Seiten | TB: 14,90€ / eBook: 4,99€ | Amazon**

Morgan Vespasian ist eine Schmugglerin, seit dem sie vom Alphawolf entführt wurde und ihre Schuld abarbeitet. Bei einem gefährlichen Auftrag geht jedoch etwas schief, sodass sie zwischen die Fronten gerät. Ihre Handlungen und Entscheidungen haben Auswirkungen auf ein gesamtes Königreich. Weiterlesen „Rezension: Laura Labas – Der verwunschene Gott“

Rezension: Mariella Heyd – Die Braut des blauen Raben

Die Braut des blauen Raben

Mariella Heyd | Die Braut des blauen Raben | Verlag: Zeilengold | erschienen am: 04.10.2017 | 240 Seiten | TB: 12,99€ / eBook: 1,99€ | Amazon**

In Die Braut des blauen Raben geht es um Lobna, die in einem Dorf namens Czarny Kruku lebt. Dieses Dorf wurde Dank der Hellseherin Manteia von den Raben und den Albträumen befreit, doch nach einer dramatischen Hochzeitszeremonie fallen sie plötzlich wieder in der Stadt ein. Nach und nach wird klar, wie der verlorene Junggeselle und die Rabenfrau involviert sind, denn Lobna erhält einen gefährlichen Auftrag. Weiterlesen „Rezension: Mariella Heyd – Die Braut des blauen Raben“

Rezension: Christian Handel – Rosen & Knochen

Rosen & Knochen2

Christian Handel | Rosen & Knochen | Verlag: Drachenmond | erschienen am: 06.09.2017 | 200 Seiten | TB: 12€ / eBook: 3,99€ | Amazon**

In Rosen & Knochen geht es um die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose, die sich als Schneeweißchen und Rosenrot ausgeben. Die Bewohner eines kleinen Dorfes bitten sie darum, den Geist einer Hexe zu vertreiben. Dabei stoßen sie jedoch auf ein grausames Geheimnis in den dunklen Tiefen der Waldhütte. Weiterlesen „Rezension: Christian Handel – Rosen & Knochen“

Rezension: Martin Suter – Elefant

Elefant2

Martin Suter | Elefant | Diogenes Verlag | 18.01.2017 | 352 Seiten | HC: 24,00€ / eBook: 20,99€ | Amazon**

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdach­losen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden. [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Martin Suter – Elefant“

Rezension: Aditi Khorana – Amrita

Amrita

Aditi Khorana – Amrita: Am Ende beginnt der Anfang | Dressler | Leseprobe | empfohlen ab: 14 Jahren | Originaltitel: The Library of Fates | Übersetzt von: Peter Klöss | Einzelband | 21.08.2017 | 320 Seiten | HC 17,99€ | Amazon** | Buchhandel

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss? [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Aditi Khorana – Amrita“

Rezension: Holly Black – Der Prinz der Elfen

20786530_1405306446205700_1769463856_n.jpg

Holly Black – Der Prinz der Elfen | cbt | Originaltitel: The Darkest Part of the Forest | Übersetzt von: Anne Brauner | Einzelband | 03.04.2017 | 416 Seiten | HC 16,99€ / eBook: 13,99€ | Amazon** | Buchhandel

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen… [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Holly Black – Der Prinz der Elfen“

Kurzrezension: Haiko Hörnig, Marius Pawlitza – A House Divided 1

20668445_1401030793299932_1463799032_n

Haiko Hörnig, Marius Pawlitza – A House Divided 1: Ein gefährliches Erbe | Carlsen** | Leseprobe | 30.05.2016 | 96 Seiten | TB 12,99€ | Amazon** | Buchhandel

Stell dir vor, dein Onkel stirbt und du erbst sein Haus. Und nun stell dir vor, dein Onkel – von dem du bis gerade eben nicht einmal wusstest, dass es ihn gibt – war ein legendärer Magier und sein Haus ist ein himmelhoher Turm, bis zum Dach gefüllt mit Mysterien, Zauberei, Quiche raubenden Banditen und übereifrigen Soldaten. Ein Turm, in dem ein Geheimnis verborgen liegt, das nicht nur die Bewohner, sondern auch die Welt draußen vor seinen Toren bedroht. Was würdest du tun? Für Henrietta Achilles gibt es nur eine Antwort: Einziehen! [Quelle] Weiterlesen „Kurzrezension: Haiko Hörnig, Marius Pawlitza – A House Divided 1“