Der Bloggerolymp | Unsere Lieblingsplätze im Internet

Die Buchnachbarinnen

Die liebe Rika hat kürzlich einen schönen Beitrag geschrieben, in dem sie ihre Blogfavoriten präsentierte, ganz viel Liebe verteilte und sich für Vernetzung ausgesprochen hat. Danke dafür! Heute möchten Sarah und ich uns der Idee anschließen und unseren Bloggerolymp zeigen – also die Blogs & Seiten, die uns inspirieren, motivieren, bei denen wir regelmäßig vorbeischauen und stundenlang stöbern könnten. Plätze im Internet, an denen wir uns wohl fühlen. Weiterlesen „Der Bloggerolymp | Unsere Lieblingsplätze im Internet“

Sätze, die wir nicht mehr hören können

Die Buchnachbarinnen

Nachdem mein erster Beitrag zum Thema Sätze, die ich nicht mehr hören kann, so gut bei euch ankam habe ich mir vorgenommen, einen zweiten Teil zu schreiben. Da meine Buchnachbarin Sarah und ich uns kürzlich über genau solche Sätze ausgetauscht haben dachten wir, dass dies doch ein perfekter Anlass für unseren ersten gemeinsamen Beitrag in unserer neuen Kategorie ist.  Weiterlesen „Sätze, die wir nicht mehr hören können“

Die Buchnachbarinnen | Vorstellung

Die Buchnachbarinnen

Liebe Menschen. Kürzlich hatten wir es auf Facebook und Twitter angekündigt, heute nehmen wir es endlich in Angriff: die neue Kategorie Die Buchnachbarinnen. In der neuen Beitragsreihe wollen Sarah und ich euch buchige Beiträge präsentieren. Zunächst möchten wir uns und die Idee aber natürlich bei euch vorstellen damit ihr in etwa wisst, was auf euch zukommt.  Weiterlesen „Die Buchnachbarinnen | Vorstellung“

SuB den Sommer Challenge | Mein Fazit

Header_2.jpg
(Design by: Freepik.com)

Liebe Bücherfreunde!

Vorgestern ging die SuB den Sommer Challenge von Anna [Ink of Books] und Tabi [Ein Buch kommt selten allein] vorbei und ich habe 12 von 14 Aufgaben bewältigt. Hä? Gab es nicht 15 Aufgaben? Ja. Dazu komme ich später. Unter dem Motto SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds ging es darum, den SuB (Stapel ungelesener Bücher) während des Sommers ein wenig zu verkleinern, sich dabei zu vernetzen und Spaß zu haben. Meiner Meinung nach ist das total gut gelungen. Mit meiner Leistung bin ich mehr als zufrieden, zumal ich die 12 Bücher bereits Anfang August beendet hatte. Der Austausch bei Twitter hat besonders viel Spaß gemacht. Weiterlesen „SuB den Sommer Challenge | Mein Fazit“

Wir sind hier nicht bei Wünsch-dir-was: Der etwas andere SuB-Abbau

SuB Abbau.jpg

Liebe Büchermenschen.

Kürzlich hatte Jule [Miss Foxy Reads] eine tolle Idee: man könnte sich doch innerhalb der Bloggergruppe seine SuBs präsentieren woraufhin die anderen Bücher davon auswählen, die man bis zur Frankfurter Buchmesse lesen soll. Sechs Bücher in drei Monaten, klingt machbar. Und genau das haben wir dann relativ schnell in Angriff genommen. So kam für mich eine richtig tolle Mischung zusammen und ich freue mich schon total darauf, die Bücher vom SuB zu befreien.

Der SuB ist kein Wunschkonzert!
Oder vielleicht doch?

Weiterlesen „Wir sind hier nicht bei Wünsch-dir-was: Der etwas andere SuB-Abbau“

Klappentext-Donnerstag

kd

Hallo Büchermenschen.
Nicht selten werde ich von einem hübschen Buchcover in den Bann gezogen und daraufhin zum Kauf verleitet – ihr kennt das sicherlich auch.
Dementsprechend wollen wir uns beim Klappentext-Donnerstag von Pink Mai Books nur auf den Inhalt beschränken. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Verlags- oder Selfpublisher-Buch handelt.

Weiterlesen „Klappentext-Donnerstag“