Want to read | 5 Bücher und 2 Manga, die ich als nächstes lesen möchte

Liebe Menschen, es ist so weit, ich lese endlich wieder mehr. In den letzten Monaten hatte ich selten einen freien Kopf dafür, zu viel war arbeitstechnisch und privat los. Nun ist die erste Septemberwoche vergangen und ich konnte bereits das 2. Buch beenden. Das mag für viele von euch wenig klingen, mich motiviert es jedoch dazu, eine Leseliste zu erstellen, denn ich weiß gar nicht mehr, wann ich in so einer Zeit zwei Bücher gelesen habe. Ich merke, dass es langsam herbstlich wird – meine Lieblingsjahreszeit, in der ich mich gerne auf den Sessel kuschle, mit Tee, Naschkram und einem guten Buch. Und ich kann es kaum erwarten. /Werbung

Heute möchte ich euch somit meine kleine Leseliste präsentieren, die ich mir für die nächsten Wochen erstellt habe – ganz ohne zeitliche Vorgabe. Es handelt sich um Bücher, die ich als nächstes in Angriff nehmen möchte, da sie mich allesamt total neugierig machen und ich einfach wahnsinnig Lust darauf habe, die Geschichten, Charaktere und Welten zu entdecken.


Giovanna & Tom Fletcher – Eve of Man: Die letzte Frau*

Bei dem männlichen Autorennamen klingelt es? Dann kennt ihr vermutlich die Kinderbücher wie beispielsweise Der Weihnachtosaurus aus Flechters Feder. Mir fiel dies erst auf, als ich das Buch aus dem Umschlag packte, um das Lesen zu starten. Die ersten Kapitel gefielen mir bereits wahnsinnig gut, ich bin sehr gespannt wie es mit Eve weitergeht, denn schließlich ist sie die letzte Frau im gebärfähigen Alter..

Inhalt: Sie ist die Antwort auf alle Gebete der Welt, die Hoffnung auf den Fortbestand der Menschheit: Nach einem halben Jahrhundert wird endlich wieder ein Mädchen geboren – Eve. Isoliert von der Außenwelt wächst sie in einem goldenen Käfig auf. Jetzt, mit 16 Jahren, soll sie aus drei Kandidaten ihren Partner wählen. Eve war sich ihrer Verantwortung immer bewusst und hat widerspruchlos die schwere Bürde für den Fortbestand der Menschheit getragen. Doch nun trifft sie Bram, und die Zweifel an der Aufrichtigkeit der Motive ihrer »Beschützer« wachsen. Eve will die Wahrheit wissen, über die Welt, über ihre Familie, über die Liebe, die sie für Bram fühlt. Sie will Kontrolle über ihr Leben, sie will Freiheit. Doch darf sie für ihr privates Glück die Zukunft der Menschheit aufs Spiel setzen?

448 Seiten | 18,95€ | zum Buch (23.08.2019)

Eve of Man b

Neal & Jarrod Shusterman – Dry

Wieder ein Autorenduo, wieder ein bekannter Name. Ich persönlich kenne Neal Shustermann durch Scythe – eine Geschichte, von der mir der 1. Band saugut gefallen hat (ich sollte endlich mal den 2. in Angriff nehmen). Weil so viele von Dry schwärmten, musste ich es einfach kaufen. Mittlerweile hat es immerhin meine Mutter gelesen, und auch sie war total begeistert, und gleichzeitig schockiert.

Inhalt: Niemand glaubte, dass es soweit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

448 Seiten | 15€ | zum Buch  (22.05.2019)

Dry

Rob Hart – Der Store*

Dieser Titel wurde mir im Rahmen einer Instagramaktion zugeschickt. Als ich den Klappentext las war ich Feuer und Flamme, denn ich bin ein Fan von Dystopien und Themen die sich rund um Fragen wie „Was wäre wenn?“ und „Wie könnte eine mögliche Zukunft aussehen?“ drehen.

Bildschirmfoto 2019-09-07 um 15.39.03.png

InhaltDu bekommst alles im Store.
Aber es hat seinen Preis.

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis.

Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert.

592 Seiten | 22€ | zum Buch  (02.09.2019)

Der Store c

Sally Green – Kingdoms of Smoke*

Auch diesen Titel erhielt ich im Rahmen einer Instagram-Aktion, hier handelt es sich um die #QuestofSmoke, bei der wir in mehreren Gruppen gegeneinander antreten und Quests erledigen, um uns und euch auf den Release Ende September vorzubereiten. Die Beiträge könnt ihr euch unter dem verlinkten Hashtag anschauen. Der Inhalt klingt super spannend und ich freue mich schon sehr darauf, die Geschichte und die Welt zu entdecken. Ich bin übrigens im Team Tash.

Inhalt: Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat.
Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert.
In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist.
Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt.
Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung.
Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt…

544 Seiten | 18,95€ | zum Buch (erscheint am 20.09.2019)

Kingdoms of Smoke c

Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern*

Hier handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe, auf den ich schon sehnlichst warte, nachdem mir der 1. Band unglaublich gut gefallen hat. Ich kann ihm wirklich jedem ans Herz legen, der gerne Fantasy liest, Fan von Sarah J. Maas‘ Büchern ist oder einfach Bock auf eine spannende, emotionale Geschichte voller Geheimnisse, Magie, schlagfertiger Charaktere und Dramen hat. Und by the way, ich LIEBE die Covergestaltung.

Inhalt Band 1Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird …

640 Seiten | 15€ | zu Band 1

Die Krone der Dunkelheit 2

Ayanashi* & Surviving Wonderland*

Beide Manga wurden mir vom Cross Cult Verlag geschickt, lieben Dank dafür. Ich freue mich sehr darauf, beide Bücher zu lesen, zumal mir die Covergestaltungen schon mal total gut gefallen – besonders natürlich die von Surviving Wonderland hihi. Ich bin sehr neugierig darauf, was sich dahinter so verbirgt. Eben habe ich einen Blick auf die Cover von Band 2 und 3 geworfen und oh mein Gott, die finde ich fast NOCH cooler.

Inhalt AyanashiDunkelheit hat die Welt verschlungen. Und mit ihr kamen die Monster.

Auf der Flucht vor den grausamen Wesen, die nun an der Oberfläche leben, hat die Menschheit sich unter die Erde zurückgezogen. Allein die Ayanashi, verbannte Kriminelle, wagen sich an die düstere Oberfläche, um gegen die Kreaturen der Dunkelheit zu kämpfen.

Eines Tages kehrt Holo, ein Ayanashi mit einer flammenden Klinge, unter die Erde zurück. Doch die Dunkelheit ist ihm dicht auf den Fersen …

192 Seiten | 10€ | zum Buch (15.05.2019)

Inhalt Surviving WonderlandSüß, talentiert, und erfolgreich! Alice ist die Lead-Sängerin einer berühmten Pop-Gruppe, die eine Karriere wie im Märchen hingelegt hat. Doch der Schein trügt: Hinter den Kulissen ist Alice eiskalt und herzlos. Auf ihrem Weg an die Spitze gibt es nichts, was sie nicht tun würde.

Aber nicht jedes Märchen geht gut aus! Denn als Alice ihr Bewusstsein verliert, findet sie sich plötzlich in einem verwunschenen Märchenwald wieder. Dort wird sie in ein brutales Spiel um Leben und Tod verwickelt – und ihre Gegnerinnen sind dabei niemand anderes als Rotkäppchen, Schneewittchen und Co.

Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage …?

192 Seiten | 10€ | zum Buch (17.07.2019)

Ayanashi Surviving Wonderland

Und nun, viel Spaß beim Stöbern! Welche Titel sprechen euch am meisten an? Habt ihr davon vielleicht schon was gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Und was sollte ich eurer Meinung unbedingt als erstes lesen?

eure Nicci

 


Transparenz: Die Klappentexte habe ich der jeweiligen Verlagsseite entnommen, auch die Links führen dahin. Ich habe keine Entlohnung für den Beitrag erhalten. Die gekennzeichneten* Bücher sind Rezensions-/Leseexemplare, die mir für Werbezwecke gestellt wurden. Aufgrund von Verlinkungen wurde der Beitrag als Werbung gekennzeichnet.

9 Comments

  1. Anna

    Hallöchen :)

    Dry habe ich auch vor kurzem erst beendet und fand es richtig gut! Eve of Man und der Store sind jetzt auch direkt mal auf der Wunschliste gelandet, mal schauen wann mir die über den Weg laufen und mich nach Hause begleiten dürfen *_*
    Ich hatte die letzten Monate auch eine ordentliche Leseflaute, aber inzwischen entspannt sich alles und ich fange wieder an, Bücher ohne Ende zu verschlingen, lag bestimmt am Wetter oder so :D

    Liebe Grüße, Anna

    1. Nicci Trallafitti

      Hallo Anna :)
      Hihi dann ganz viel Spaß mit den Büchern, wenn du sie kaufen & lesen wirst.
      Auf Dry bin ich unglaublich gespannt. Meine Mutter war richtig baff.
      Ja, das denke ich auch. Das Wetter hat einen ja total Matsche gemacht haha.
      Schön, dass du auch wieder viel liest :)

      Liebe Grüße

  2. cbeebooks

    Hi!
    Dry und die Krone der Dunkelheit sind auch auf meiner Wunschliste. Mal schauen, wann ich sie mir kaufe. Dry hatte ich am Samstag schon in der Hand, hab es dann aber doch wieder zurückgelegt.
    Liebe Grüße,
    Caro

  3. Ivy

    Liebe Nicci,

    da hast du dir ein paar tolle Bücher raus gesucht <3 "Kingdoms of Smoke" habe ich vor wenigen Augenblicken beendet. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

    "Eve of Man" habe ich kürzlich erst gelesen, auf Englisch allerdings, und zwar wahnsinnig begeistert. Ich bin ja ohnehin ein großer Tom Fletcher Fan und mit diesem Schmuckstück hat er mir neuerlich ein kleines Highlight beschert. Ich hoffe, dass dich das Buch ebenso begeistern kann. Wenn nicht, bleibt ja noch der zweite Teil von "Der Weihnachtosaurus" der bald (zumindest auf Englisch) erscheint – ich freue mich so wahnsinnig darauf!

    Das Buch von Rob Hart möchte ich auch demnächst lesen, aber zuerst muss ich mich noch ein paar anderen Rezensionsexemplaren widmen. "Dry" steht ebenfalls auf. meiner TBR Liste – ach, es gibt einfach viel zu viele gute Bücher haha

    Das Cover zu dem neuen Buch von Laura Kneidl ist wunderschön. Ich hatte mir ja auch Teil 1 gekauft, einfach weil ich so neugierig war. Mein Interesse ging dann allerdings irgendwann verloren, sodass ich das Buch abgegeben habe in bessere Hände :-) Ich denke nicht, dass ich die Reihe noch lesen/beginnen werde, aber die Cover hauen mich jedes Mal wieder aufs Neue um :-)

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ivy,
      ich bin auch gespannt, wie es mir gefallen wird, und auch wie es dir gefallen hat :)
      Oh cool, Auf den zweiten Weihnachtosaurus Band freue ich mich schon sehr. Hatte gar nicht auf dem Schirm dass da einer kommen wird.
      Eve of Man habe ich angefangen, bisher gefällt es mir richtig gut und die Idee finde ich total cool.
      Hahaha jaaa da hast du recht. So viele Bücher, Serien, Filme, (Spiele) so wenig Zeit..
      Ja die Cover sind echt schick. Und der erste Band war ein Highlight für mich, ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.

      Liebe Grüße <3

  4. Kate

    Liebe Nicci,
    schön dass du wieder den Kopf fürs Lesen hast :) Man hat ja immer mal wieder Phasen, wo es einfach nicht klappen will. Umso erleichterter bin ich dann immer, wenn ich endlich wieder Lust auf ein Buch habe :D
    Ich wollte mir eigentlich auch eine Herbst-Leseliste erstellen, aber ich habe die Hälfte meiner Bücher schon in Umzugskartons gepackt. Meine neue Strategie ist, nur die Rezensionsexemplare nicht einzupacken, dann MUSS ich die weglesen und habe gar keine Wahl :D

    Ich bin sehr gespannt, was du zu „Eve of Man“ sagen wirst. Die Idee klingt total spannend, aber irgendwie auch total kompliziert, dass ich die Befürchtung habe, dass dieses Buch nicht ohne Logikfehler auskommt. Die Meinungen sind bisher ja sehr unterschiedlich und so viele Rezensionen sieht man auch noch gar nicht, finde ich.
    Okay. Der erste Band von Scythe hat mir auch total gut gefallen. Ich musste mich aber trotzdem irgendwie durchkämpfen, weil es … zu spannend war. Ergibt das Sinn? Deshalb habe ich noch nicht weitergelesen. „Dry“ klingt aber so, so gut! Nur habe ich da schon eine negative Stimme gehört und jetzt bin ich mir unsicher, ob ich es lesen sollte. Da warte ich also auch mal auf deine Meinung.
    Ich wünsche dir ganz viel beim Lesen! Hoffentlich hast du da gleich ein paar Highlights erwischt.
    Liebste Grüße, Kate

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Kate,
      das stimmt :) Gut war, dass ich dann wieder Lust zu Lesen hatte aber kaum Zeit, also stieg die Lust noch weiter an und ich kann aktuell gar nicht anders haha. Bin sehr froh darüber.
      Das ist sicherlich eine gute Strategie :) Meine Leseliste ist ja nicht unbedingt für den Herbst, aber so generell Bücher, die ich als nächstes in Angriff nehmen will. Ich habe festgestellt, dass ich, wenn ich Leselisten habe, immer genau dann ganz andere Bücher lesen will als die auf der Liste :-D
      Eve of Man lese ich aktuell, der Anfang gefiel mir gut. Ich muss aber zugeben, dass mir Logikfehler manchmal gar nicht auffallen. Für mich ist es fiktiv, und da muss es auch nicht immer logisch sein in meinem Kopp :-D
      Haha du konntest nicht weiterlesen weil es zu spannend war? Das ist ja auch interessant. Aber ich glaube ich weiß wie du das meinst :) Auf Dry bin ich super gespannt. Lass dich von einer negativen Stimme nicht abschrecken, mach dir dein eigenes Bild :) ich bin froh, dass ich vor dem Lesen selten andere Meinungen lese, ich überfliege wenn überhaupt nur. Und Erwartungen habe ich generell nie.

      Liebe Grüße

Schreibe eine Antwort zu Nicci Trallafitti Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.