E3, Sushi & Leselust | Leselaunen

Hello again und herzlich willkommen zu den wöchentlichen Leselaunen. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen und alles was drum herum so dazugehört. Das Wetter ist total wechselhaft, das Wochenende viel zu flott vorbei. Aktuell läuft die Electronic Entertainment Expo (E3) und ich schaue mir einen Livestream dazu an. Ansonsten habe ich in der vergangenen Woche endlich wieder richtig Bock aufs Lesen gehabt. Und auf Sushi.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher & Lesestimmung

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ Marie Golien – Cainstorm Island – Der Gejagte | 336 Seiten
∗ Katrin Gal – Radius Band 1 | 96 Seiten

Ich habe endlich mal wieder ein „normales“ Buch beendet, und zwar Cainstorm Island. Die Story gefiel mir total gut, die Handlung war total spannend und der Protagonist sehr sympathisch. Die Idee mit dem Chip im Kopf, mit dem über die Augen Videos live gestreamt werden, finde ich total cool und gleichzeitig beängstigend. Das Buch endete mit einem Cliffhanger, mitten im Geschehen, und ich bin wahnsinnig gespannt darauf, wie es mit den Leuten weitergeht. Radius ist eine Sci-Fi Dystopie, die von zwei verfeindeten Völkergruppen handelt und gesellschaftspolitische Aspekte integriert. Auch diese Story hat mir richtig gut gefallen, auch wenn ziemlich viel los war, viele Personen auf die Bildfläche kamen und noch nicht alles so klar geworden ist.

Heute habe ich Too Late von Colleen Hoover begonnen und in einem Rutsch 130 Seiten gelesen. Bisher finde ich die Story unglaublich spannend, auch begleitet mich – ganz hoovertypisch – die ganze Zeit während des Lesens eine kribbelige Vorahnung, dass etwas Schlimmes passieren wird. Der Inhalt ist ziemlich krass und sicherlich nicht für jeden geeignet – hier wäre eine Triggerwarnung sicherlich angebracht.

Aktuell habe ich wieder richtig Lust zu lesen, was mich wahnsinnig freut. Ich kann es kaum erwarten, Too Late weiter zu lesen, was heute aufgrund der Abendplanung sicherlich ein wenig tricky wird, aber ich schaue mal was sich so machen lässt.

Processed with VSCO with fv5 preset


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind neben den Leselaunen zwei Beiträge online gegangen:

Wüstenplünderer, Shuri und aktuelle Lektüre | Media Monday

Zwei Comictipps mit saucoolen (Anti)Helden/innen

In dieser Woche war wieder etwas weniger los, was so gar nicht geplant war. Aber dann war ich doch nicht so motiviert wie letzte Woche, auch glaube ich, dass aktuell eine generelle Blogflaute herrscht, was Blogger*innen und ihre Blogs selber betrifft, aber auch die Motivation, auf anderen Blogs zu stöbern, was sicherlich unter anderem an dem Wetter liegt. Einerseits hängen einige in den Seilen und haben sogar mit schlimmer Migräne zu kämpfen. Andererseits genießen einige die warmen Temperaturen und tummeln sich am See und Co. In den nächsten Tagen wird es hier aber noch den Mai-Rückblick a.k.a. Was bisher geschah geben sowie einen weiteren Beitrag mit Kurzrezensionen zu zwei tollen Comics. Die Flaute zeigt sich übrigens auch bei den Leselaunen, denn da machen so wenig Menschen mit wie nie zuvor. Ich bin aber zuversichtlich, dass sich das im Herbst wieder ändern wird.


Trallafitti

Zunächst habe ich einen kleinen Shop-Tipp für euch, denn Yvolve (Werbung) hat die 25k Abonnenten bei Instagram geknackt und schmeißt aufgrund dessen eine Rabattaktion in die Runde, bei der ihr bis zu 25% auf euren gesamten Einkauf sparen könnt. Mit meinem Code YVO-505W spart ihr zusätzlich 10%.

FB+IG_25k_Instagram.png

Ein weiterer Tipp ist ein neues PlayStation Theme passend zum Pride Month Juni, welches ihr euch kostenlos im Store runterladen könnt. Ich habe es schon geladen und installiert und finde es optisch total cool. Uncool finde ich hingegen die Kommentare, die unter dem Instagram Post des PlayStation-Accounts stehen. Ich kann nicht verstehen, dass Menschen weiterhin so intolerant und vor allem voller Hass sind, was das LGBTQ-Thema betrifft – als würden diese Menschen ihnen etwas weg nehmen. Als hätten diese nicht schon genug zu kämpfen. Als würden diese Menschen eine Gefahr darstellen. Kümmert euch doch um euren Kram und lasst die Leute lieben, wen sie lieben wollen. #LoveisLove

Der Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender Pride Month (LGBT Pride Month) wird momentan jedes Jahr im Monat Juni in Erinnerung an den Stonewall-Aufstand 1969 in Manhattan begangen. Der Stonewall-Aufstand war ein Wendepunkt für die Schwulenbewegung in den Vereinigten Staaten. Zunächst wurde in den Vereinigten Staaten der letzte Sonntag im Juni als Gay Pride Day begangen, aber das Datum war flexibel. In den großen Städten des Landes wurde aus dem „Tag“ bald ein ganzer Monat mit einer Reihe von Veranstaltungen. Heute wird mit Umzügen, Picknicks, Partys, Workshops, Symposien und Konzerten gefeiert, und der LGBT Pride Month zieht Millionen Menschen aus der ganzen Welt an. In diesem Monat finden auch Gedenkfeiern für diejenigen statt, die Hassverbrechen zum Opfer fielen oder an HIV/AIDS starben. Sinn und Zweck dieses Gedenkmonats ist die Anerkennung dessen, was Homosexuelle, Bisexuelle und Transsexuelle auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zur Geschichte beigetragen haben.Quelle

Aktuell läuft die Electronic Entertainment Expo (E3) und ich verfolge sie in diesem Jahr zum ersten mal aktiv, indem ich mir den Twitch Livestream von Gronkh & PhunkRoyal anschaue. Die beiden sind ein Highlight für sich und ich freue mich wahnsinnig doll auf die kommenden Stunden – auch morgen wird es übrigens einen Stream geben. Die E3 ist die größte Spielemesse der Welt, auf der unter anderem Pressekonferenzen und Streams laufen, in denen neue Games, Konsolen etc. vorgestellt werden. Sie findet jährlich in Los Angeles statt. Ich bin natürlich besonders gespannt auf die PK von Bethesda, Ubisoft und Nintendo. Eventuell werde ich euch danach meine Highlights (neben Gronkh & Phunk) der E3 in einem Extrabeitrag präsentieren, wenn es da genug Material für gibt.

Processed with VSCO with fv5 preset

Jetzt werde ich gleich einen leckeren Runtime-Shake trinken, nachdem ich seit gestern leckerstes Sushi gefuttert habe, und mich in meiner neuen, gemütlichen RSPWND Jogginghose auf den Sessel kuscheln. Was die Shakes betrifft kann ich berichten, dass ich mittlerweile drei Sorten getestet habe: Lemon Cheesecake, Kokos & Schokolade und Lemon Cheesecake weiterhin mein Favorit bleibt – denn es schmeckt nach flüssigem Käsekuchenteig. Kokos schmeckt ebenfalls lecker, nicht zu süß und nicht künstlich, eher wie flüssiges Raffaello und auch Schokolade konnte mich überzeugen. Die Shakes sättigen für ca. 4 Stunden, was für mich besonders praktisch ist, wenn ich mal stundenlang am Blog hänge oder zocke und nicht zum Kochen komme – bzw. keine Lust habe. Die Jogginghose hatte ich zusammen mit meinem RSPWND Glitch-Pullover bestellt. Leider war sie mir an den Beinen zu eng, was nicht so tragisch war, denn ich konnte sie problemlos Dank des tollen Instagram-Supports zurückschicken und habe wenige Tage später eine neue Buchse in einer Nummer größer erhalten. ♥ (Werbung, unbezahlt, aus Überzeugung und Liebe)

Bildschirmfoto 2019-06-09 um 21.25.36.png

Ihr möchtet wissen, was gaming-film- und serientechnisch die letzte Zeit sonst so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen.

Habt einen schönen Abend und startet gut in die neue Woche.

eure Nicci


Weitere Leselaunen

PCT Woche 8 – Yosemite bei Torstens Büchereckedolce far niente.. auf in die Toskana bei Lieblingsleseplatz ∗ Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest ∗ Die Luft ist raus bei LetterheartEndlich Meerzeit! bei SchwarzbuntgestreiftGeister, SEO und Mittelalter bei Pusteblume BlogEine Flohmarktwoche bei Andersleser

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

7 Antworten auf „E3, Sushi & Leselust | Leselaunen

  1. Jill von Letterheart

    Liebste Nicci,

    es freut mich total, dass dich Radius und Cainstorm Island auch so begeistern konnten!
    Und bei Too Late bin ich wahnsinnig gespannt, wie dein Fazit danach ausfallen wird ;)
    Blogtechnisch ist bei mir ja auch irgendwie gerade eine Flaute drin, zumindest was Rezensionen angeht. Aber weißt du was? Ich erzähle dir die ganze Zeit, ich würde nicht lesen und eben habe ich mal die Comics rausgesucht, die ich noch rezensieren muss. Sind halt doch schon wieder 11 (+ 1 Buch) – Was. Ist. Da. Los.? :D

    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche!
    LIEBE

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Jill,
      jaaaa Cainstorm Island war wirklich toll <3 Ich bin saugespannt auf die Fortsetzung :)
      Too Late hat mir richtig gut gefallen, aber da können wir uns ja so nochmal austauschen.
      Haha, dann hast du ja doch echt einige Comics gelesen :) Ich bin sehr froh, dass ich in zwei Wochen zwei Bücher beenden konnte hihi. Es geht also voran. Und im Urlaub lese ich dann hoffentlich noch mehr.

      LIEBE

  2. Pingback: [Wochenrückblick] Die Luft ist raus – Letterheart

  3. Pingback: Leselaunen 6‘19: Ich brauche Urlaub!

  4. Pingback: Wochenrückblick – PCT Woche 8 - Yosemite - Torsten's Bücherecke

Schreibe eine Antwort zu Jill von Letterheart Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.