Medienlaunen | SOLO, Deadpool 2, Spider-Man & die neue PlayStation 1

Endlich ist wieder Zeit für einen neuen Medienlaunen-Beitrag! Hier dreht es sich um Medien und darauf bezogene Zitate, Plaudereien über Musik, Serien, Filme, Games sowie Neuzugänge und anderen Firlefanz. Heute habe ich euch meine Kurzmeinung zu SOLO: A Star Wars Story mitgebracht, berichte über Spider-Man, die neue alte PS1 und mein neues Shirt.

Achtung! Der Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten.
[Infos zu den Medienlaunen]


Serien

Auch in den vergangenen beiden Wochen habe ich Arrow weiter geguckt und bin mittlerweile bei der fünften Staffel angekommen. Ich liebe diese Serie einfach unendlich doll, das Team ist großartig, vor allem John & Felicity, die unglaublich loyal sind und eine angenehme Konstante in der Serie. Die Handlung wird immer abgedrehter, manchmal schaue ich mir einzelne Szenen mehrfach an, weil ich es kaum fassen kann.

Watchlist

Neu auf meiner Liste sind unter anderem Ozark, das ich in einer Instagram-Story von sandra_irl gesehen habe, wenn ich mich jetzt nicht irre. Und weil Halloween naht, habe ich mal bei Netflix gestöbert, was es dort so gibt – leider gar nicht so viel, hab ich dann gemerkt. Scream ist gespeichert, das wars dann aber auch fast schon wieder. Gruselige Serien hatte ich vorher schon drauf stehen. Bei Amazon Prime hingegen sind ein paar Halloween Teile drin. Und wegen der Wootbox (Unpacking folgt) habe ich Lust, mir Es endlich anzuschauen, den ich mir dann auf BluRay bestellt habe.


Filme

Deadpool 2

Über den Film hatte ich bereits in diesem Medienlaunen-Beitrag berichtet, nachdem ich ihn mir ihm Kino angesehen habe. Und was soll ich sagen? Auch dieses Mal musste ich mehrmals richtig laut lachen. Der Film ist unglaublich spannend, ein wenig albern, skurril, verrückt. I love it. Eine wahrlich gelungene Mischung aus schwarzem Humor, blutigen Slow-Motion Kampfszenen und coolen Charaktere, allen voran (neben Deadpool) Domino, die sich auf das Glück beruft, und Cable, ein zeitreisender Soldat. Auf der Extended Version gab es dann auch die fünfte Post-Credit-Szene, die auf der normalen Version gestrichen wurde. Besonders cool fand ich das Durchbrechen der vierten Wand, indem Deadpool immer mal wieder zum Publikum spricht.

Du bist so düster. Sicher, dass du nicht aus dem DC Universum kommst?

Bildschirmfoto 2018-09-30 um 12.03.14.png

Mit einem Klick auf das Foto gelangt man zum YouTube-Video (erweiterter Datenschutzmodus)

SOLO: A Star Wars Story

Nach Rogue One ist SOLO der zweite Ableger der Anthology-Filmreihe, die sich mit Ereignissen oder Einzelfiguren aus dem Star Wars Universum beschäftigt. Hier geht es, wie der Titel schon verrät, um den Schmuggler Han Solo und spielt ca. 14 Jahre vor Krieg der Sterne (Episode IV), 10 Jahre vor Rogue One, fünf Jahre nach Episode III und wurde genau 41 Jahre nach Episode IV veröffentlicht.

Fünf Jahre nach der Machtübernahme durch das Imperium leben die meisten Bewohner auf Corellia in Armut. Die Unterwelt wird von einem Verbrechersyndikat beherrscht, angeführt von Lady Proxima, die Han Solo Aufträge erteilt. Doch dieser träumt davon, den Planeten zu verlassen und als Pilot die Galaxis zu bereisen.

Mir hat der Film super gut gefallen, meine Erwartungen waren – wie so oft – nicht sehr groß, ich habe mich einfach drauf eingelassen und die Geschichte sehr genossen. Ich fand es cool, mehr über Han zu erfahren – auch weiß ich nun endlich, woher sein Name stammt. Im Mittelpunkt der Geschichte stand die besondere Freundschaft zwischen Han und Chewbacca, die auf der Basis einer gefährlichen und dann doch sehr witzigen Situation aufgebaut wurde. Meiner Meinung nach war Alden Ehrenreich eine wirklich passende Besetzung für Han, ich fand seine schauspielerische Umsetzung total gelungen. Emilia Clarke gefiel mir als Qi’ra ebenfalls richtig gut, spätestens seit ihrer Rolle in der Romanverfilmung von Ein ganzes halbes Jahr bin ich ein Fan von ihr. Qi’ra fand ich als Charakter sehr interessant, sie stellte für mich eine toughe und mutige Frau dar, die für ihre Ziele kämpfte. Leider blieb einiges offen, ihre Person betreffend, und ich hoffe, dass man in irgendeiner Form noch mehr über ihre Intention erfährt. Besonders toll fand ich übrigens die Schurkin Enfys Nest und ihre Crew, was nicht zuletzt an den coolen Outfits lag.

Das wechselnde Setting gefiel mir wahnsinnig gut, egal ob Corellia, Vandor oder Savareen, alle Orte besaßen ihre eigene Faszination. Auch die Musik (John Powell, John Williams) war wieder sehr stimmungsvoll. Ich mochte die Atmosphäre sehr gern und auch wenn ich nicht zu den Star Wars Fans der ersten Stunde gehöre, fühlte ich mich an die vorherigen Episoden, einzelne Aspekte, Dialoge und die Stimmung erinnert. Ich habe den Film danach direkt noch ein zweites Mal angeschaut. SOLO: A Star Wars Story ist für mich ein Highlight und reiht sich nun in meine Lieblingsfilme ein.

Bildschirmfoto 2018-09-30 um 12.28.38.png

Mit einem Klick auf das Foto gelangt man zum YouTube-Video (erweiterter Datenschutzmodus)


Gaming

Kürzlich gab es bei Saturn 19%, was ich zum Anlass nahm, mir Spider-Man zu kaufen, nachdem es vor allem bei Instagram gefühlt in aller Munde war. Wenige Tage später lag es auch schon in meiner Packstation und noch am selben Abend, als ich es abgeholt habe, musste ich es natürlich mal anzocken. Schon nach kurzer Zeit war ich total verliebt. Dieses Setting, diese Fortbewegungsmethode, diese Aufgaben, diese Vielfalt! Wahnsinn. Ich kann das Spiel wirklich jedem empfehlen, auch Einsteigern, denn bestimmte Moves werden immer mal angezeigt, sodass man hilfreiche Tipps bekommt – oder man drückt wild auf den Tasten herum, das geht auch.

Spider-Man 3

Screenshot aus dem Spiel

Und sonst so?

Vor kurzem habe ich mir einen neuen PlayStation-Controller bei Saturn bestellt – wie ihr merkt habe ich diesen Laden scheinbar aktuell für mich entdeckt, ich hab selten so viel dort gekauft wie in den letzten 2 Wochen. Bei meiner PS4 waren zwei schwarze Controller dabei, jedoch fand ich den weißen schon immer viel schöner, hatte aber ein wenig die Sorge, dass die Konsole und der Controller schnell dreckig werden. Laut einiger Rezensionen sei dies jedoch nicht so, also habe ich endlich einen bestellt. Und er ist wunderhübsch!

Dodgers

Apropos Saturn. Durch Zufall habe ich gesehen, dass es im Dezember eine neue, alte PlayStation geben wird. Die allererste Konsole wird nachgebildet und als Mini-Ausgabe erscheinen – ca. halb so groß wie die PS1 von 1994. Auch wird sie 20 kultige Spiele vorinstalliert haben und ich bin schon super gespannt, was so dabei sein wird, neben Tekken und Final Fantasy, die bereits genannt wurden. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren. Ich habe sie schon vorbestellt und freue mich total aufs Spielen, auch wenn die Grafik auf Dauer bestimmt für Kopfschmerzen sorgt. Übrigens gibt es auch eine Super Nintendo Nachbildung.

(Nein, ich bekomme nichts dafür, dass ich das hier bewerbe)

Und ich habe bei Instagram (ich weiß leider nicht mehr genau wo) eine coole Klamotten-Marke entdeckt: GAMR: Dort habe ich mir dann direkt ein Shirt bestellt. Der Versand ging flotter als gedacht und das Shirt hat eine super Qualität und sitzt total gut. Ich habe mich wie eigentlich immer für die Männer-Variante entschieden.

Und auch dies ist unbezahlte Werbung ohne Auftrag.

GAMR Shirt

Seit dem letzten Medienlaunenbeitrag habe ich wieder zwei Media Monday Beiträge geschrieben, was jedes Mal richtig viel Spaß macht. Die Lücken bieten viel Raum für eigene kreative Ideen und lassen oftmals offen, über welchen Bereich man berichten will, Filme, Serien, Bücher, oder ganz andere Dinge. Media Monday 377 | 378

eure Nicci


Gerne könnt ihr euch den Medienlaunen anschließen. Hinterlasst mir eure Links zwecks Vernetzung unbedingt im Kommentar. [Infos]

Weitere Medienlaunen findet ihr bei…

ChaosmariechenMagic Foxy ∗ Seele’s Welt ∗

 

6 Antworten auf „Medienlaunen | SOLO, Deadpool 2, Spider-Man & die neue PlayStation 1

  1. Pingback: Monatstrallafitti September – Trallafittibooks

  2. karin

    Hallo und guten Tag,

    SOLO: A Star Wars Story habe ich mir im Kino gegönnt.

    Han und Chwebacca haben mir in der Näherbetrachtung sehr gut gefallen, ihr aufeinander treffen und auch das Entwickeln ihrer Freundschaft fand ich stimmig und gelungen und lies sogar noch Platz für eigene Ideen und Vorstellung.

    De Film hat bei mir , grins…eine Wissenslücke geschlossen und gehört somit zu den Filmen die man sich auch ein 2.Mal anschauen kann.

    LG..Karin..

    1. Nicci Trallafitti

      Hallo Karin!
      Das stimmt, die Entwicklung der Freundschaft fand ich auch sehr gelungen, es war schön mal mehr darüber zu erfahren :)
      Mittlerweile habe ich SOLO bestimmt schon 5 Mal gesehen, haha.

      Liebe Grüße

  3. Pingback: Leselaunen | Buddyreads über Buddyreads – Trallafittibooks

  4. Tastenklecks (@tastenklecks)

    Hey!
    Also das ist ja mal eine gute Idee, so eine Watchlist für Halloween zu machen!
    Wobei ich das letzte Mal…also vor ein paar Jahren…bei einem TWD-Marathon eingeschlafen bin. Weiß also nicht, ob ich das zu würdigen weiß (&bei Filmen wie “der Tanz der Teufel” bekomme ich einfach zu lange kein Auge mehr zu xD ).
    Deadpool will ich dann auch unbedingt sehen – vll schaue ich dann vorher den ersten noch einmal ^^
    Was? 19% bei Saturn? Verdammt! Ach ja: Rebuy hat gerade versandkostenfrei ab 20 Euro (bis Dienstag) xD
    Eine Super Nintendo – Nachbildung? Aaaah!! :O
    Das Gamr – Shirt steht dir. Ich liebe meine von Qwertee <3
    Dann mal noch einen schönen Sonntag!
    *Sara*

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Sara!
      Hihi, da bin ich recht spontan drauf gekommen, nachdem ich selber einfach mal geguckt habe, was es so für Filme dieser Art bei Netflix und Prime gibt. :)
      TWD muss ich auch endlich mal anschauen.. ich sah nur 1-2 Folgen und dann nichts mehr, ich weiß gar nicht wieso, weil mir die Serie eigentlich echt super gut gefallen hat. Zumal ich ein Fan solcher Endzeitszenarien bin.
      Deadpool 1 nochmal anzuschauen ist eine super Idee :)
      Haha, bei Rebuy kann ich mich immer gut zurückhalten, da gibts meistens eh nicht das was ich so suche.
      Die 19% gab es nur für 2 Tage, bei Mediamarkt auch.
      Jaaaa. Ich habe zwar nie Nintendo gespielt, aber die Nachbildung reizt mich ja auch sehr.
      Hihi danke. Qwertee liebe ich auch sehr, die Qualität ist mittlerweile noch besser als früher.
      Habe erst gestern wieder eins bestellt – von Star Wars <3

      Liebe Grüße und eine tolle Woche!

Schreibe eine Antwort zu karin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.