Leselaunen | Buddyreads über Buddyreads

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich nenne ich euch mein Lied der Woche. In dieser Woche habe ich ein ultra skurriles, witziges Comic gelesen, einen Buddyread gemacht, neue Buddyreads geplant und ein Media Kit gebastelt.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Lied der Woche

Bildschirmfoto 2018-09-30 um 18.51.23.png

Mit einem Klick aufs Foto gelangt ihr zum YouTube Video (erweiterter Datenschutzmodus)

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ Sameena Jehanzeb – Winterhof | 160 Seiten
∗ Brian K. Vaughan, Fiona Staples – Saga 1 | 160 Seiten

Winterhof ist eine, wie der Name schon verrät, winterliche, märchenhafte und düstere Geschichte, die mir wahnsinnig gut gefallen hat. Sie erscheint am 05.10. und ist perfekt für einen gemütlichen Abend auf der Couch geeignet, eingekuschelt, mit Kerzen, Kaffee oder Tee. Saga konnte mich durch seinen skurrilen, verrückten und spannenden Inhalt, der ein wenig an Star Wars erinnerte, und die schönen, ausgefallenen Zeichnungen beeindrucken. Wer auf abgedrehte Weltraumgeschichten steht, in der fantasievolle Wesen vorkommen, und nicht vor grausamen und sexualisierenden Darstellungen zurückschreckt, sollte auf jeden Fall mal einen Blick rein werfen.

Winterhof Zitat
Bildquelle: Zeilengold Verlag
Winterhof innen
Bildquelle: Zeilengold Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

In den nächsten Tagen möchte ich mit Renegades starten, denn dazu steht bald eine Tour an. Aktuell lese ich Slow Horses, was ein Buddyread mit Jill & Sarah ist und unglaublich viel Spaß macht. Es geht um ausrangierte Agenten, die ins Slough House gesetzt werden, um dort minderen Tätigkeiten nachzukommen. Trotz der Tatsache, dass es zahlreiche (wichtige) Charaktere gibt, komme ich beim Lesen nicht durcheinander, denn der Leser lernt sie alle nach und nach kennen. Auch Spiel der Macht steht auf meinem Lesestapel, es klingt einfach unfassbar gut – das wird dann auch ein Buddyread mit Jill. Vermutlich meine liebste Form des Lesens. Ich finde es großartig, Bücher gemeinsam zu lesen, zu erleben und sich zeitnah austauschen zu können.

Momentane Lesestimmung

Während ich bis vor wenigen Tagen eher lesefaul war, bin ich aktuell wieder total motiviert. Nach der Arbeit war ich zu müde zum Lesen, sodass ich mich immer eher für die PlayStation entschieden habe. Nun habe ich aber ein paar Tage frei und hoffe, dass ich dort um so mehr zum Lesen komme. Mein aktuelles Buch macht super viel Spaß und ich freue mich schon sehr auf die nächsten meines Stapels.

Saga 1


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind neben den Leselaunen sechs Beiträge (Rezensionen ausgenommen) online gegangen:

Media Monday #378 | Der Apfel und ich

#FBM18 Frankfurter Buchmesse: Tipps & Termine

Der Anfang der Rebellion | Ash Princess (Laura Sebastian) + Gewinnspiel

Buchvorstellung BESTIAS (Greg Walters) + Gewinnspiel

Batman Day 2018 – die Ausbeute | mit Senf vom Dealer

Medienlaunen | SOLO, Deadpool 2, Spider-Man & die neue PlayStation 1

Bei den beiden Gewinnspielen könnt ihr aktuell noch teilnehmen, verpasst sie also auf keinen Fall. Demnächst werden noch mehrere Buchvorstellungen folgen, ebenfalls teilweise mit Verlosungen der vorgestellten Bücher. Mir macht es super viel Spaß, Bücher vorzustellen, kleine Interviews und Funfacts zu präsentieren, nur leider habe ich manchmal gar nicht die Zeit dazu, wie ich sie gerne hätte.

Trallafitti

Der Monat ist tatsächlich schon wieder vorbei, das Wochenende nun auch, aber ich habe zum Glück noch ein paar Tage frei. Bald naht schon die Frankfurter Buchmesse und das fühlt sich irgendwie noch gar nicht so an. Es sind tatsächlich nur noch 10 Tage, bis ich mich auf den Weg mache. Gemeinsam mit Jill werde ich die Messe bestreiten und auf diese Tatsache freue ich mich ehrlich gesagt am meisten, hihi. Die anderen Gangmitglieder sind leider dieses Mal nicht dabei. Falls ihr noch ein paar Tipps braucht, könnt ihr gerne in diesen Beitrag rein schauen.

Neben meinem neuen Controller, der kürzlich bei mir einziehen durfte – was ich hier erzählt hatte – erreichte mich ein neues Buch aus dem Diogenes Verlag, vielen lieben Dank dafür! Der Inhalt von Dodgers klingt großartig, und für den Verlag irgendwie ziemlich untypisch – was keinesfalls böse oder abwertend klingen soll, ich freue mich sehr drauf! Wie schon viele Bücher aus dem Verlag, werde ich auch dieses gemeinsam mit Sarah & Jill lesen.

Nichts ist für die Figuren dieses Romans erstaunlicher als der Umstand, noch am Leben zu sein. ›Dodgers‹ beginnt in einem Drogenviertel von L.A. Die Helden: der sensible East, sein schießwütiger Bruder Ty, der Gamer Michael und der dicke, clevere Walter. Nach einer Razzia müssen sie fliehen, quer durch die usa, einen Mordauftrag im Gepäck. Doch die vier Möchtegernkiller sind Teenager und noch nie aus L.A. rausgekommen. Es ist eine gefährliche Reise, bei der fast alles schiefgeht, ermöglicht von einem Gangster, der einem der Jungen eine Zukunft geben will.
(Klappentext, Quelle: Verlag)

Dodgers

Auf Facebook habe ich gesehen, dass es eine Sebastian Fitzek Ausgabe der Black Stories geben soll und wie cool ist das denn? Ich bin ein großer Fan des Autors und das Spiel mit den mysteriösen Todesfällen spiele ich sehr gerne, vor allem mit Becca.

Black Stories Sebastian Fitzek.jpg
Bildquelle: Sebastian Fitzek / moses.

Neulich habe ich nochmal bei 4Ocean bestellt und nun besitze ich neben meinem roten Armband auch ein grünes, das für den Schutz der Meeresschildkröten steht. Fälschlicherweise hatte ich angenommen, dass ich das Band bestellt hatte, das sich für Kampagnen einsetzt, die die Mangroven schützen & aufbauen, aber das bestelle ich einfach irgendwann anders. Oder ein ganz anderes Band, denn Kampagnen gibt es schließlich genug, spenden geht also immer.

4Oceans Sea Turtles

Gestern habe ich mir ganz spontan ein neues Media Kit gebastelt, nachdem mich Sarah dazu motiviert hat. Meins war nun schon ein paar Monate alt und wie viele von euch wissen, sehe ich mich schnell an solchen Dingen satt. Zum Glück hat mich Sarah daran erinnert, dass ich ja jetzt ein MacBook besitze mit hilfreichen Apps und so setzte ich mich an Pages und erstellte das Ding. Für mein erstes, richtiges Media Kit ist es ganz gut geworden, finde ich. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden.

Ihr möchtet wissen, was film- und serientechnisch die letzte Zeit so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen. Erst heute ist ein neuer Beitrag online gegangen.

Zitat der Woche

„Willst du mich verarschen?“
Wenn, dann wüsste ich nicht, wo ich anfangen sollte.“ 
(Slow Horses, S. 71)


Weitere Leselaunen

Harry Potter Wahnsinn bei Sarah Ricchizzi Ein kleines Durcheinander bei Letterheart  ∗ Büro, Café, let’s rock bei Stars, stripes and books ∗ Wenn schon dann richtig bei Schwarzbuntgestreift ∗ Neuer Header & Pumkin spice Latte bei Between two Chapters ∗ Instagram Entdeckung und der Schlafwaggon bei zeilenschmiede ∗ Leselaunen bei Nightingale’s Blog ∗ Leselaunen bei Torstens Bücherecke Nix gelesen, nix geposted!? bei RikeRandom ∗ Alltagswahnsinn bei Nerd mit Nadel ∗ Buchiger Wochenrückblick bei Mikka liest ∗ 42 ist die Antwort auf alle Fragen im Universum bei Lieblingsleseplatz ∗ Mein Wochenende mit Piglet bei The Book Dynasty ∗ Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest ∗ Erkältung und Nicht-Geburtstags-Feiern bei Andersleser ∗ Fotografieliebe & Herbstanfang bei Kat from Minas Morgul ∗ Von glitzernden Vampiren, Blutfeldern und wirren Fragen bei Lucinda im Wunderland ∗ Leselaunen bei Nenatis Bücherwelt ∗ Wochenende bei der Familie bei Tiefseezeilen ∗ Ich bin dann mal dabei! bei leseliebe ∗ Es wird frostig bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

 

27 Comments

  1. Wiebi Peters

    Guten Morgen!

    Ein tolles MediaKit!!!
    Ich habe irgendwie immer noch keins, will schon immer eins erstellen … nun ja. Wie das eben so ist. Vielleicht sollte ich mich wirklich mal hinsetzen. Pages hab ich ja auf dem iPad auch. Ich hoffe, das ist einfach … :D
    Buddyreads sind wirklich toll. Irgendwie gibt es jedoch in meinem Leben viel zu wenig davon. Das sollte ich auch mal ändern. Bei euch klingt das immer so cool und abgefahren!
    Die Armbänder sind wirklich toll – die Idee dahinter ist richtig klasse. Die Seite muss ich mir – wenn auch erst nächsten Monat – dann doch mal genauer ansehen. Dann sind das Konto und ich hoffentlich auch wieder Freunde. :P

    Ich wünsche dir eine tolle Woche!

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Wiebi,
      aaaah danke, freut mich dass es dir gefällt! <3
      Also mit dieser Apple App ging das richtig gut. Das müsste also klappen, ich drücke dir die Daumen und bin schon gespannt aufs Ergebnis :)
      Hach, ich liebe unsere Buddyreads auch sehr. Bin sehr froh, dass das bei uns immer so gut klappt.
      Viel Spaß beim Stöbern auf der 4Ocean Seite, da gibts echt schöne Bänder für einen guten Zweck. <3

      Liebe Grüße

      1. Wiebi Peters

        Liebe Nicci,

        Buddyreads sind wirklich klasse. Gestern haben wir mit ‚Red Rising‘ begonnen und ich bin sehr gespannt, wie der Austausch so wird.
        Die Armbänder sind wirklich schön, da hast du recht!

        Liebste Grüße,
        Wiebi

      2. Nicci Trallafitti

        Red Rising habe ich auch schon bereit gelegt, „leider“ muss ich erstmal noch was anderes lesen, aber es gefällt mir zumindest super gut <3 (Die Krone der Dunkelheit) Nur leider hab ich gar nicht so viel Zeit zum Lesen wie ich gerne hätte. Doofe Arbeit.

  2. umivankebookie

    Hey Nicci!

    Toller Beitrag und Buddyreads können richtig Spaß machen, finde ich! Wie schön, dass es bei euch so gut klappt :)

    Jetzt wo ich frei habe, kommt die Vorfreude auf die FBM voll bei mir auf, aber bis dahin muss ich noch einiges tun. Oh, Deinen Betrag mit den Tipps muss ich unbedingt noch lesen, als Neuling finde ich bestimmt viele gute Dinge, über die du sprichst. Ich freue mich darauf dich und Jill dort anzutreffen, wir müssen unbedingt zusammen etwas trinken oder so!

    Fühl dich gedrückt und bis hoffentlich ganz bald! Aaah nächste Woche schon!!
    Deine Ümi :*

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Ümi <3
      Ja, bei uns läuft das echt gut mit den Buddyreads.
      Ich habe vor der FBM auch noch einiges zu tun, aber das schaffe ich schon, irgendwie. Trotz Wochenenddienst :-D
      Schon jetzt wünsche ich dir eine erfolgreiche, schöne erste Messe!
      Ja, das müssen wir unbedingt machen!

      Liebe Grüße

  3. Tiefseezeilen

    Guten Morgen!

    Ja, es ist kaum zu glauben, dass die Buchmesse bald startet und wir schon Oktober haben!? Ich weiß noch wie ich meine unfassbare Leseplanung gemacht hab für September und jetzt sitze schon an der nächsten Leseliste!

    Saga ist ein unglaublich toller Comic. Bin ungefähr bei Band 6 und es wird immer besser, es steigert sich immer wieder und ich mag die guten, als auch „bösen“ Charaktere darin. ;)
    Dein Media Kit sieht echt gut aus und ich kenne das nur zu gut, dass man sich selber schnell satt sieht am Design.
    Von Fitzek habe ich noch gar nichts gelesen, es ist nicht so mein Genre. Aber ich lese demnächste eines der Doors Bücher von Markus Heitz, weil ich den Autor mag, wage ich nun mit ihm einen Schritt in das Genre. :D

    Viele liebe Grüße
    Ani

    P.S.: Mein Beitrag ist gestern noch spät online gegangen: https://www.tiefseezeilen.de/2018/09/leselaune-wochenrueckblick-wochenende-bei-der-familie/

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ani!
      Es ist echt zu krass, wie die Zeit so verfliegt. Ich hab das Gefühl ich schreibe alle 3 Tage die Leselaunen und alle 14 den Monatsrückblick. Seit dem ich blogge vergeht das alles noch viel schneller, wahrscheinlich weil man irgendwie von Beitrag zu Beitrag lebt. :-D
      Ach wie cool, dass du die Saga Reihe kennst & liest. Ich hab da bisher nie viel von mitbekommen. Aber ich werde mir den 2. Band auf jeden Fall bald zulegen.
      Die Doors Bücher reizen mich ja auch sehr.. bin auf deine Meinung gespannt. Thriller lese ich sonst auch nicht, nur vom Fitzek. :-D
      Aber der könnte auch egal was schreiben, ich würde es lesen.

      Liebe Grüße

  4. Nenatie

    Hallo Nicci :)
    Winterhof klingt sehr interessant und es steht jetzt auf meiner Wunschliste.
    Die Black Stories Edition klingt interessant, ich mag das Spiel sehr aber irgendwie ist es auch immer gleich so schnell durch.
    Ich habe auch auch bei den Leselaunen mitgemacht, Hier Mein Beitrag :)

    LG

  5. Lucinda

    Hallo Nicci,

    heute bin ich zwar wirklich spät dran, aber auch meinen Leselaunen-Beitrag gibt es diese Woche wieder.

    „Winterhof“ klingt wirklich interessant und hat es gleich mal auf meine Wunschliste geschafft. „Spiel der Macht“ hatte ich schon mehrmals in der Buchhandlung in der Hand, bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich es lesen werde oder nicht.
    Die black stories begleiten mich auch schon seit Jahren, nur leider bin ich so gar kein Fitzek-Fan. Vielleicht ändert sich das ja durch das Spiel.

    Und – ich habe mich nun auch mal in ein Cafè gesetzt und dort am Blog gearbeitet. Irgendwie seltsam, aber auch produktiv. Werde ich dank dir nun wohl auch öfter mal machen.

    Zu meinem Beitrag geht es hier entlang: https://lucindaswunderland.de/2018/10/01/von-glitzernden-vampiren-blutfeldern-und-wirren-fragen-leselaunen-die-woche-im-wunderland-16/

    Viele Grüße,
    Lucinda

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Lucinda,
      Winterhof ist perfekt für die kältere Zeit geeignet :)
      Auf Spiel der Macht bin ich suuuper gespannt.
      Der Fitzek ist so ein cooler Typ. Neben Black Stories gibt es ja noch Savehouse von ihm, ein Brettspiel das ultra viel Spaß macht.
      Aaaah wie cool, dass du das mit dem Café ausprobiert hast :) Das stimmt, erstmal ist es seltsam, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran. Und mal in einer anderen Umgebung am Blog zu arbeiten kann total inspirierend sein.

      Liebe Grüße!

  6. Mikka Liest

    Huhu!

    Dein neues Media-Kit gefällt mir, sieht sehr professionell aus! :-)

    Der Klappentext von „Winterhof“ spricht mich direkt an, der Schreibstil gefällt mir!

    In meinen ersten Jahren als Bloggerin habe ich kaum Bücher aus dem Diogenes-Verlag gelesen, aber inzwischen hat er sich zu einem meiner Lieblingsverlage entwickelt!

    LG,
    Mikka

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Mikka!
      Hach danke :) Ich bin auch sehr zufrieden.
      Winterhof ist perfekt für die kältere Zeit geeignet, finde ich.
      Der Diogenes Verlag gehört mittlerweile auch zu meinen Lieblingen.
      Die Messe-Termine sind auch immer richtig toll.

      Liebe Grüße

Schreibe eine Antwort zu umivankebookie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.